Eine Wärmepumpe ist derzeit die effektivste Art zur Poolbeheizung. Der Installationsaufwand ist gering und die wirtschaftliche Art der Wärmeerzeugung machen diese Heiztechnologie zu einer empfehlenswerten Variante sein Schwimmbad zu erwärmen. Unsere Wärmepumpen sind zudem alle salzwasserelektrolysebeständig.

Ein Wärmetauscher ist eine in der Anschaffung kostengünstige Möglichkeit einen Pool zu beheizen, wenn die Wärmeerzeugung der Heizung selbst mit preiswerten Heizmaterialien erfolgt. Der Anschluß erfolgt über die Filteranlage.
Für kleinere Schwimmbecken besteht die Möglichkeit, den Pool über einen Elektroheizer zu erwärmen.